Suche

Wer ist online

3 Gäste online.

Noch nicht registriert oder angemeldet. Hier registrieren.

zur Information

Malvenrost

Kategorie: Pflanzen, Blumen

<- vorheriger Beitrag  

Stockrosen

werden häufig von einer hässlichen Blattkrankheit, genannt Malvenrost, befallen. Malvenrost ist eine Pilzerkrankung (gelb-orange-bräunliche Rostflecken/Pusteln) auf den Grünteilen der Pflanze.

Da der Malvenrost ein Pilz ist und seine Sporen schnell verbreitet, müssen die befallenen Pflanzenteile unbedingt entfernt und sofort entsorgt werden.

Bei einem jährlich wiederholten Auftreten ist es wichtig, vorbeugend zu handeln. Das gesamte Laub muss im Herbst abgeschnitten und aus dem Garten entfernt werden. Ab dem Frühjahr sollte man sorgfältig darauf achten, dass befallene Blätter sofort entfernt werden. Reicht dies nicht aus, spritzt man mit Pflanzenpflegemitteln, die Schwefel, Mineralstoffe und Kräuterextrakte enthalten, was man ca. alle sieben Tage wiederholt.

Für diese Mühe und Geduld, wird dich deine Stockrose bestimmt mit ihrer herrlichen Blütenpracht belohnen !

Aufrufe: 502 | Downloads: 0 | Dieser Beitrag gefällt 3 Personen

  • Beitrags-ID 494
  • Hinzugefügt am 13. Mär 2012 - 18:48 Uhr
<- vorheriger Beitrag  

Verwandte Suchbegriffe

Schädling, Pilzbefall, hässlich, Schutz, Vorsorge

Einsteller: querbeet

Kommentieren

Noch keine Kommentare vorhanden.

 

Alle Beiträge der Gruppe: Stockrose

Gartenwissen | Pflanzen | Blumenquerbeet | in Stockrose

Alcea Rosea

mehr…

Die Stockrose (Alcea rosea) ist eine Pflanzenart aus der Familie der Malvengewächse (Malvaceae). Englischer Name: Hollyhock Volkstümliche Namen: Bauerneibisch,

 

Gartenwissen | Pflanzen | Blumenquerbeet | in Stockrose

Malvenrost

mehr…

Stockrosen werden häufig von einer hässlichen Blattkrankheit, genannt Malvenrost, befallen. Malvenrost ist eine Pilzerkrankung (gelb-orange-bräunliche