Abschaltung von gardonia.de am 31. Juli 2024

Die Website ist in Design, Usabilty, Nutzer:innenfreundlichkeit, Sicherheit, Datenschutz und Tech-Stack extrem veraltet und ohne erheblichen Aufwand nicht mehr anzupassen an die Erfordernisse der heutigen Zeit.
Eine Weiterführung würde nicht nur kostenintensive Programm-Updates erfordern, sondern ein komplett neues Konzept.
Ohne Software-Aktualisierungen würden weitere Zusatzgebühren fällig (extended support), welche wir als Betreiber nicht mehr tragen wollen. Zu unserem Bedauern schliessen wir die Website daher zum 31. Juli 2024. Wir danken allen Beteiligten für Beiträge und Besuche.
Sollte jemand Interesse an diesem Portal und einer Weiterführung haben, bitte beim Betreiber melden (siehe Impressum).
 

Suche

Wer ist online

2 Gäste online.

Noch nicht registriert oder angemeldet. Hier registrieren.

5 Beiträge gefunden

 
 

Gartenwissen | Pflanzen | Sträucherroseplace | in Wildgehölze

Hollunder Wildgehölz Vogelnahrung

mehr…

So schön kann ein von der Natur ausgesäter Hollunderbusch sein . Das Wildgehölz hat keine Pflege nötig, wächst überall und hilft den Vögeln über den Winter.

 

Gartenwissen | Gartenpflegeingrid | in Pflanzenpflege

Zierwein

mehr…

Der Zierwein in meinem Garten, ist über den ganzen Sommer hinweg, eine ausgiebige Insektenweide. Ein Summen und Brummen von früh bis spät. Im Herbst,

 

Gartenwissen | Pflanzen | Sträucheringrid | in Beerensträucher

Knospenfraß

mehr…

  Die ersten Jahre in meinem kleinen Garten stillten die Vögel ihren winterlichen Vitaminmangel an den Knospen der Johannisbeersträucher . Seit die

 

Gartenwissen | Pflanzeningrid | in Bäume / Sträucher

Felsenbirne

mehr…

  Die Felsenbirne, Amelanchier, gehört zur Familie der Kernobstgewächse. Er ist ein sommergrüner, schwach wachsender, vielstämmiger Baum. Auch

 

Gartenwissen | Pflanzen | Sträucheringrid | in Beerensträucher

Aronia

mehr…

Wer einen Garten sein Eigen nennt und ist er noch so klein, sollte sich unbedingt einige Aroniasträucher anpflanzen. Mehrere deshalb, weil sie recht