Suche

Wer ist online

5 Gäste online.

Noch nicht registriert oder angemeldet. Hier registrieren.

Neuen Beitrag einstellen

Das Einstellen eines neues Beitrags ist einfach und erfolgt in zwei oder drei Schritten - je nach den Optionen, welche Du wählst:

  • Text eingeben, zuordnen und beschreiben
  • Download-Datei hochladen (optional)
  • Vorschaubilder zum Beitrag hochladen 

Im folgenden erhältst Du eine detaillierte Erläuterung des Ablaufes:

1. Schritt: (Teil A) Text zuordnen

Bestand oder Neu:

Jeder Beitrag muss einer Sammlung zugeordnet werden. Jede Sammlung besteht aus mindestens einem Beitrag, kann aber auch mehr enthalten. Mit der Aufteilung auf Sammlungen kannst Du Deine Beiträge übersichtlich ordnen. Der Name der Sammlung sollte dabei möglichst kurz und griffig sein.

A) -->> Bestehende Sammlung ("Sammlung auswählen"):

Wähle diese Option, wenn Du nachträglich einen Beitrag als Ergänzung zu einer bestehenden Sammlung einstellen willst. Wähle eine Deiner gespeicherten Sammlungen aus der Liste aus.

B) -->> NEUE Sammlung:
Wähle diese Option, wenn Dein Beitrag zu einer neuen Sammlung gehört, die noch nicht angelegt ist.
B.1) Bereich zuordnen:

Wähle, zu welchem Haupt-Bereich Dein Beitrag gehört:

  • "Gartenkonzept":  Für Teil- oder Gesamtkonzepte, Gartenplanungen, Umsetzungen verschiedener Gartentypen  usw.
  • "Gartenwissen": Für Gartentipps und Wissensbeiträge zum Thema Garten und Gärtnern

Die Auswahl des Hauptbereichs für Deinen bleibt im übrigen allein Deinem Geschmack überlassen. Nach dem Anklicken eines der beiden Haupt-Bereichs erscheint jeweils die Liste der zugehörigen Kategorien. 

B.2) -- darin zu Kategorie:

Wähle hier die passende Kategorie aus. Nach der Kategorieauswahl erscheint das Feld "---- darin in Sammlung"

B.3) ---- darin in Sammlung:

Benenne hier Deine neue Sammlung mit einem aussagekräftigen, möglichst kurzen Titel.

Status:

Trage hier ein, welchen Staus Dein Beitrag hat ("Zur Information", "Zum Verkauf", "Zum Tauschen" etc.). Die möglichen Optionen findest Du in der Liste.

1. Schritt (Teil B): Text eingeben und beschreiben 

Beitrag-Titel:

Trage hier den Titel Deines Beitrags ein. Der Titel ist zusammen mit der Abbildung (Vorschaubild(er)) das Auffälligste, was Besucher von Deinem Beitrag in den Übersichtslisten sehen.

Text eingeben:

Hier gibst Du den eigentlichen Text ein. Du kannst mit Hilfe des Editors (Buttons unter "Text eingeben") Deinen Text gestalten und formatieren, Listen einsetzen, Überschriften einfügen, zusätzliche Bilder in die Beschreibung stellen (z. B. Dein Logo), Links einbauen. Einfach ausprobieren!

Mind. 5 Suchbegriffe:

Benenne hier mindestens fünf Suchbegriffe, unter denen Dein Beitrag gefunden wird. Du kannst auch deutlich mehr Schlagworte nennen - umso besser für die Findbarkeit Deines Beitrags - aber sie sollten unbedingt auch immer dem tatsächlichen Inhalt Deines Beitrags entsprechen.

1. Schritt (Teil C): Download-Datei zum Beitrag einstellen

Hier kannst Du festlegen, ob Du zusätzlich noch eine Download-Datei für Deine Leser hochlädst. Dies könnten zum Beispiel sein:

  • kompletter Text als PDF Datei
  • Pläne, Listen, Bilder und mehr

Wenn Du bei "Download-Datei" das Häkchen wegnimmst, brauchst Du keine Download-Datei hochzuladen.

2. Schritt (optional): Download-Datei hochladen

Falls Du die Option aktiviert hast, kannst Du hier die Datei hochladen, die zum Download und zur Verwendung durch Nutzer bestimmt ist. Bitte beachte hier:

  • es kann nur eine Download-Datei hochgeladen werden
  • es gibt eine maximale Grösse für die Download-Datei (derzeit 10 MB)
  • Mehrere Dateien müssen zu einer Datei gepackt werden (ZIP o.a. Packprogramm)
Wenn Deine Download-Datei zu groß ist, komprimiere (zip) sie, teile sie auf oder benutze am besten pdf, bzw. lege sie als PDF-Datei an.

2. bzw. 3. Schritt: Vorschaubild(er) hochladen

Die Vorschaubilder werden links neben Deinem Text gezeigt und wären natürlich ein starker Blickfang für Deinen Beitrag in den Vorschaulisten. Darum empfiehlst es sich, besonders bei längeren Texten, unbedingt auch ein zugehöriges Bildsignal dazu einzustellen.

Wenn Du kein zu Deinem Beitrag passenden Extrabild hast, benutze einfach Dein wiederkehrendes Profilbild als eine Art Markenzeichen für Dich. So erkennen Deine Leser immer schnell, welcher Beitrag von Dir ist.

Du kannst die Vorschaubilder auch in einem für Dich typischen Stil gestalten und zu Deinem Markenzeichen machen - z. B. mit Deinem Logo.

Vorgaben zu Vorschaubildern

Für die Vorschaubilder gelten folgende Regeln:

  • Mindestens 1, maximal 10 Vorschaubilder pro Beitrag
  • Maximale Größe eines Vorschaubildes ist 800 x 800 Pixel
  • Farbmodus: RGB
  • Auflösung: 72 dpi
  • Dateiformat: immer .JPG oder .PNG

Anzeige in Suchergebnis-Listen (erstes Vorschaubild)

In den Vorschaulisten - Suchergebnis-Listen und Kategorie-Listen - zu Deinem Beitrag wird immer ein Vorschaubild gezeigt. Wenn Du selbst Vorschaubilder eingestellt hast, kannst Du bestimmen, welches Bild dafür verwendet werden soll: Das erste Vorschaubild ist das,

  • welches Du mit der niedrigsten Bild-Nummer versehen hast
  • wenn es keine Bild-Nummern gibt: Das zuerst hochgeladene Bild.

Wenn Du ein anderes Vorschaubild angezeigt haben willst, ändere einfach die Reihenfolge / Nummerierung über das Feld "Bild-Nr" unter dem Abschnitt "Bestehende Vorschaubilder zu meinem Beitrag"

Hochgeladene Vorschaubilder

In diesem Bereich siehst Du alle Vorschaubilder, die Du schon zu Deinem Beitrag hochgeladen hast. Wenn Du eine Nummerierung / Reihenfolge der Anzeige Deiner Vorschaubilder anlegen oder sie ändern willst, nutze das Feld "Bild-Nr" (siehe voriger Abschnitt).

Wenn Du hochgeladene Vorschaubilder doch nicht verwenden willst, klicke einfach auf "löschen".

Beitrag publizieren

Mit dem Klicken auf diesen Button wird Dein Beitrag publiziert.

Freigabe des Beitrags

Die neuen Beiträge werden vom Portalmanagement zunächst kurz gesichtet, bevor sie freigegeben werden. Das bedeutet, dass Du selbst Deinen neu eingestellten Beitrag zwar sofort sehen kannst, wenn Du angemeldet bist. Andere Nutzer können Deine Beiträge aber erst sehen, wenn sie freigegeben sind. Das kann immer ein paar Stunden dauern - je nachdem zu welcher Tageszeit, Du Deine Werke einstellst :))

<= Zurück
(Bilder in Beiträgen)
Übersicht Weiter =>
(Gartenbeiträge verwalten)