Suche

Wer ist online

1 Gast online.

Noch nicht registriert oder angemeldet. Hier registrieren.

zur Information

Felsenbirne

Kategorie: Pflanzen

  nächster Beitrag ->

 

Die Felsenbirne, Amelanchier,

gehört zur Familie der Kernobstgewächse. Er ist ein sommergrüner, schwach wachsender, vielstämmiger Baum.
Auch wieder schön für kleine Gärten.

Im Frühjahr erfreut die Felsenbirne mit ihrer zeitigen Blütenpracht,
im Sommer mit wohlschmeckenden Früchten und
im Herbst mit ihrer üppigen Rotfärbung.
 
Schon, wenn die ersten Blütenknospen treiben, finden sich die Grünlinge ein und stillen ihren Vitaminmangel.
Wenn der Baum über und über blüht, schwirrt er voller Insekten.
Im Juni werden schon die ersten Früchte reif. Kaum, dass sie etwas Farbe zeigen, werden sie von den Amseln vernascht.
Meisen picken die kleinen Körner aus den Früchten.
Dompfaffpärchen, mit ihrem sanften Gesang, kommen jedes Jahr zur Ernte.
 
Reif sind die Beeren, wenn sie schön dunkel sind, sie sind essbar und schmecken süß, mild fruchtig.
Sie sind etwa erbsengroß, apfelförmig und dunkelviolett bis schwarzblau und lassen sich auf vielerlei Arten verarbeiten.
Am besten schmecken sie frisch vom Baum.    
Die Zweige hängen jedes Jahr, tief und schwer, voller reifer Beeren- ein Genuß!

Meine Felsenbirne ist jetzt etwas über 30 Jahre alt und ungefähr 5 Meter hoch. 
Sie steht an der Terrasse und spendet im Sommer wohltuenden Schatten, ein natürlicher Sonnenschirm.  

Auch Bänderschnecken finden auf den Blättern ein kühles Plätzchen. 
    
An einem kräftigen Ast hängt seit vielen Jahren ein Nistkasten, den ich im Spätherbst reinige. 
Im Mai ist er von Meisen bewohnt, die in der Felsenbirne auch reichlich Nahrung finden.

Die kahlen, unteren Stämme werden von Scheinhasel und Ranunkelstrauch umspielt-  
eine harmonische Unterpflanzung.

Ein lebendiger, großzüger Baum, für jeden Garten.

 

Bilder bei: pixomio.de


Aufrufe: 472 | Downloads: 0 | Dieser Beitrag gefällt 2 Personen
Der Beitrag hat 7 Empfehlungen in sozialen Netzwerken.

  • Beitrags-ID 491
  • Hinzugefügt am 08. Mär 2012 - 17:44 Uhr
  nächster Beitrag ->

Verwandte Suchbegriffe

Felsenbirne, Baum, Knospen, Blüten, Beeren, essbar, Früchte, Ernte, Insekten, Vögel, Nistkasten, Schattenspender, Herbstlaub, Garten

Einsteller: ingrid

Kommentieren

Noch keine Kommentare vorhanden.

 

Alle Beiträge der Gruppe: Bäume / Sträucher

Gartenwissen | Pflanzeningrid | in Bäume / Sträucher

Felsenbirne

mehr…

  Die Felsenbirne, Amelanchier, gehört zur Familie der Kernobstgewächse. Er ist ein sommergrüner, schwach wachsender, vielstämmiger Baum. Auch

 

Gartenwissen | Pflanzeningrid | in Bäume / Sträucher

Scheinhasel

mehr…

  Die Scheinhasel ist, besonders für den kleinen Garten, ein sehr pflegeleichter und schöner Zierstrauch.  Er bleibt niedrig, ist sehr robust